Welcher Lidschatten passt zu meiner Augenfarbe?

Ich denke, jeder von uns kennt das Problem: Zu viele verschiedene Lidschattenpaletten, immer wieder kommen neue auf den Markt und wir wollen sie alle. Aber am Ende benutzen wir tatsächlich nur 2-3 Farben. Um euch den nächsten Kauf zu erleichtern und gleichzeitig einen Teil eures hartverdienten Geldes zu sparen, habe ich einmal die besten Farbnuancen herausgefunden, die eure Augenfarbe am optimalsten zur Geltung bringt.

Egal ob deine Augen blau, braun, grün, oder grau sind, es wird sicher eine Palette geben, die genau zu deiner Augenfarbe passt.

Blauäugige Schönheiten haben meist einen hellen Hautton. Da Blau ein natürlich kühler Ton ist, solltet ihr mir warm pigmentiertem Lidschatten arbeiten, der eure Augen richtig zum Leuchten bringt. Neutrale Nude Paletten ergänzen eure Augen wie keine andere Farbe so harmonisch und eignen sich perfekt für ein subtiles alltägliches Augen-Make-Up. Ich empfehle: warmes Braun, Gold, Bronze, Champagner, Beige und Kupfer. Natürlich könnt ihr auch mal zu Grau, Silber und Schwarz greifen und den klassischen Smokey-Eye-Look zu kreieren.

 

Diejenigen von euch, die mit braunen Augen gesegnet wurden, können sich glücklich schätzen. Denn wenn ihr in diese Kategorie fallt, habt ihr die größte Auswahl und könnt tatsächlich jede Farbe tragen. Grund dafür ist: Braun ist dank seiner erdigen Elemente sehr neutral und kann dadurch mühelos mit einer Reihe von Farbtöne kombiniert werden.  Stake Pflaumentöne oder strahlendes Violett unterstreichen die Klarheit eurer Augenfarbe, aber auch Mossgrün zum Beispiel lässt eure Augen hervorstechen. Selbstverständlich könnt aber auch ihr zu neutralen Farben greifen – aber genießt den Luxus mit Farben experimentieren zu können! Ich empfehle: Goldbraun, Blau, Grün, Marine, Grau, Purpur, Petrol, Burgunder.

 

Promis mit grünen Augen schwören auf taupe Lidschatten, da diese warmen Nuancen schmeichelhafter für grüne Augen sind und sie richtig zum Strahlen bringen. Dementsprechend ist eine Palette mit lilafarbenen und warmen neutralen Tönen ist das Geheimnis, eure grünen Augen noch lebendiger zu machen. Aber auch Rost und Cranberry Nuancen wirken auch zugunsten eurer Augen.

 

 

Als Faustregel könnt ihr euch allgemein merken: Gegensätze ziehen sich an. Wenn ihr also blaue Augen habt, orientiert euch an Orange-Tönen wie Kupfer, Terrakotta und Bronze.

 

Deine Anna

https://www.bbloombeauty.com/home

Schlagwörter: , , , ,

Related Posts

by
Kylie Jenners Make-Up Routine Wie du deine Haarfarbe änderst ohne deine Haare färben zu lassen.

Comments

  1. Antworten

    If you would like to grow your know-how simply keep visiting this web page and be updated with the most up-to-date information posted here. http://deepjoymedia.com/__media__/js/netsoltrademark.php?d=kasino.games%2Fhome%2Fmega888%2F50-mega888&status=0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 shares