Trend Microneedling

Mironeedling

Erste Falten oder ein fahler Teint? Dann ist Microneedling das passende Beauty-Treatment. Die kosmetische Behandlung, auch Mesotherapie genannt, zaubert einen straffen und strahlenden Teint. Der Trend aus den USA wird als Revolution der Anti-Aging-Behandlungen bezeichnet und gilt als Alternative zum Facelift – ganz ohne OP.

Was ist Microneedling?

Beim Trend-Treatment Microneedling wird die Haut mit einem Dermaroller behandelt. An diesem sind viele kleine Nadeln (0,5mm) angebracht, die in die oberste Hautschicht stechen. Dadurch wird der Haut das Signal gesendet, die Epidermis (oberste Hautschicht) zu erneuern. Als Reaktionen werden Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure ausgeschüttet.

Zum Traumteint mit Microneedling

Auf natürliche Weise wird die körpereigene Hauterneuerung aktiviert. Die Haut bildet Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure. Kollagen festigt die Haut, Elastin sorgt für ihre Elastizität und die gebildete Hyaluronsäure speichert Feuchtigkeit. Verschiedene Hautprobleme wie Falten und Pigmentflecken sowie (Akne-)Narben können durch Microneedling gemindert werden. Nach der Behandlung ist die Haut besonders Aufnahmefähig für Pflegeprodukte wie Seren oder Masken. Diese können die Mechanismen zur Verjüngung der Haut noch weiter beschleunigen. Im Vergleich zur Dermabrasion oder Laserbehandlung wird die Haut beim Microneedling nicht dünner. Der Vorteil: Die Hautdicke und die natürliche Schutzbarriere gegenüber Umwelteinflüssen wie UV-Strahlen bleiben bestehen.

Anwendungstipps

Grundsätzlich ist Microneedling für alle Hauttypen und Geschlechter geeignet. Im Idealfall sollte Microneedling von einem Dermatologen oder einem professionellen Kosmetiker angewandt werden. Durch die falsche Handhabung oder mangelnde Hygiene bei der Anwendung zuhause können Entzündungen und Infektionen entstehen. Wer Microneedling trotzdem selbst anwenden möchte, sollte den Dermaroller vor und nach jeder Anwendung desinfizieren. Die Häufigkeit der Behandlung sollte mit einem Dermatologen abgestimmt werden und hängt von der individuellen Verträglichkeit ab.

Deine Anna

Schlagwörter: , , , , , , ,

Related Posts

by
Beauty Food: Vitaminpower für die Haut Pflegetipps für beanspruchte Winterhaare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 shares