Kylie Jenners Make-Up Routine

Die 20-jährige kann Lipliner mit geschlossenen Augen auftragen – ohne sich zu vermalen!!

Habt ihr euch jemals gefragt, wie Kosmetik Königin Kylie Jenner ihren makellosen Beauty Look kreiert? Das Geheimnis wurde kürzlich gelüftet und zwar von keiner Anderen als KJ höchstpersönlich. Sie erklärt ihre Routine Schritt für Schritt und teilt ihre besten Tipps mit ihren Fans. Keine Sorge, in nur 37 Schritten könnt ihr ihren Look imitieren! 😉

Schritt 1: Ihre Augenbrauen. In Schritt 2 erklärt sie wie ihr das perfekte kupfer Augen-Make-Up nachschminken könnt und teilt kleine Tipps und Tricks wie sie ihr fehlerloses Contouring schminkt. Abgerundet wird bei ihr jeder Look mit einer Menge Blush. Immer und immer wieder.

Nur zur Info: das ist Kylies Version eines nicht all zu verrückten Make-Ups, da sie später ein paar Meetings hat – beinahe 40 Schritte sind also KJ’s Version von „einfach“.

Die wichtigsten Infos, die ich aus dem Video mitgenommen habe:

  1. Sie testet alle ihre Produkte an ihrer besten Freundin Jordyn Woods aus, bevor sie sie selbst aufträgt. Falls ihr also das nächste Mal bei Kylie zu Hause sein solltet, seid darauf vorbereitet dass ihr mit Lippenstift-, Lidschatten-, und Foundationstreifen auf den Armen nach Hause geht, denn sie probiert ihre Kylie Cosmetics Produkte auf absolut jedem aus.
  2. Lidschatten wird nach den Augenbrauen aufgetragen aber vor der Foundation. Warum? Damit sie anschließend mit einem Abschminktuch all den Lidschatten der möglicherweise auf ihre Wangen gefallen ist, wieder wegwischen kann ohne ihre Foundation umsonst aufgetragen zu haben.
  3. Ihre Mutter Kris Jenner ist „Schuld daran“, dass Kylie schon in frühem Alter ihre Liebe zu Make-Up entdeckte. „Sie ließ mich schon damals immer mit ihrem Make-Up experimentieren. In der 6. Klasse durfte ich sogar mit lila Lidschatten in die Schule gehen.“ sagt sie.
  4. Sobald sie im Gesicht soweit alles abgedeckt hat, benutzt sie extra Foundation um ihre Augenbrauen zu umranden und die Kanten zu schärfen.
  5. Übrigens sind sie und ihre ältere Schwester Kim keine Konkurrentinnen wenn es um ihre Beauty-Imperien geht. „Wir entwickeln komplett unterschiedliche Produkte und lieben es… Je mehr Make-Up desto besser!“
  6. Sie benutzt Lipliner um ihre gesamten Lippen auszufüllen – und sie kann das mit geschlossenen Augen! Recht beeindruckend. Ich habe oftmals schon Probleme vor einem perfekt beleuchteten Spiegel nicht über den Rand zu malen.
  7. Als ihre Kylie Lip Kits auf den Markt kamen, schaffte sie es nicht mal rechtzeitig zu ihrer eigenen Party bevor die Produkte ausverkauft waren.
  8. Rouge/Blush ist Kylies Lieblingspart in ihrer Routine. Sie trägt es auf ihrer Stirn, ihrem Kinn und ihrer Nase auf. Eigentlich auf ihrem gesamten Gesicht. Und immer wieder zwischendurch. „Erst dadurch fühlt sich mein Look komplett an.“
  9. Schwarze Maskara oben und Braune unten sorgt für einen alltagstauglicheren und dezenteren Look.
  10. Make-Up Spray zum Schluss ist ein MUST!!

Die komplette Routine findet ihr hier:

https://www.youtube.com/watch?v=vCJ6U7mQmYw

Lasst euch beeindrucken!

 

Deine Anna

https://www.bbloombeauty.com/home

Schlagwörter: , , , , , , ,

Related Posts

by
Die besten Selbstbräuner Welcher Lidschatten passt zu meiner Augenfarbe?

Comments

  1. Antworten

    whoah this weblog is magnificent i like studying your posts.
    Keep up the great work! You know, many people are searching around for
    this info, you could help them greatly. http://www.mbet88vn.com

  2. Antworten

    Hi I am so glad I found your web site, I really found you by mistake, while I was browsing
    on Yahoo for something else, Anyways I am here now and would just like to say
    cheers for a incredible post and a all round entertaining blog (I also love the theme/design),
    I don’t have time to read it all at the moment but
    I have book-marked it and also included your RSS feeds,
    so when I have time I will be back to read a lot more, Please do keep up the awesome job. http://oceanfight.halle17.de/de/board/redir.php?url=http://alternatif188bet.com

  3. Antworten

    It is perfect time to make a few plans for the longer term
    and it is time to be happy. I’ve learn this post and if I could I desire
    to recommend you some fascinating things or suggestions.
    Perhaps you can write next articles regarding this article.
    I wish to read even more issues about it! http://www.koreandramafc.com/out/?goto=http://alternatif188bet.com

  4. Antworten

    It is perfect time to make a few plans for the longer term and it is time to be happy.
    I’ve learn this post and if I could I desire to recommend you some fascinating things or suggestions.
    Perhaps you can write next articles regarding this article.
    I wish to read even more issues about it! http://www.koreandramafc.com/out/?goto=http://alternatif188bet.com

  5. Antworten

    There are, after all, some unfavourable points to freelancing.
    One essential level is that if you happen to work as a contract paralegal you will not be eligible for the types
    of benefits that you would have in working for
    a regulation agency or a private attorney.
    When you really feel that such “perks” as general
    health insurance and other such benefits are important, freelancing wont offer you these benefits.

  6. Antworten

    It’s hard to find well-informed people on this subject, but you seem like you know what you’re talking about!
    Thanks

  7. Remarkable! Its really awesome article, I have got much clear idea about from this piece of writing.

  8. Antworten

    Howdy! I could have sworn I’ve been to this blog before but after checking through some of the post I realized it’s new to
    me. Nonetheless, I’m definitely delighted I found it and I’ll
    be bookmarking and checking back often!

  9. Antworten

    I seriously love your site.. Great colors & theme.

    Did you develop this site yourself? Please reply back as I’m hoping to create
    my own personal blog and want to find out where you
    got this from or exactly what the theme is named. Thanks!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 shares